“MY NEW ERA.”

Der in Monaco geborene Luca hat südafrikanische und italienische Wurzeln, die ihm eine einzigartige kulturelle Identität geben. Das Wohnen auf einem Boot in den ersten Monaten seines Lebens mag seine unzertrennliche Verbindung zum Ozean ausgelöst und die Liebe zum Reisen genährt haben. Die Beteiligung an südafrikanischen Schul-Kanusprints zeigt Lucas frühes Interesse an Wassersport und seinen Wettbewerbsgeist. Den Gewinn des U14 Victor Ludorum-Titels unterstreicht seine Zielstrebigkeit bereits in jungen Jahren. 

Im Alter von neun Jahren entdeckte Luca seine wahre Leidenschaft, als er von seinem Vater zum Kiten mitgenommen wurde. Es scheint, als ob das Kiten ein integraler Bestandteil seines Lebens geworden ist, da er mehr Zeit auf dem Wasser als auf dem Land verbringt. Er genoss eine Ausbildung an der World Class Kiting Academy, die ihm wertvolle Fähigkeiten und Möglichkeiten zur persönlichen und kiterischen Entwicklung gab. Seine Zeit dort war prägend und half Luca, sein Können im Sport nachhaltig zu steigern. Luca besitzt auch einen RYA Yachtmaster Offshore-Ausweis und ein IKO-Ausbilder Zertifikat. 

Luca nimmt seit anderthalb Jahren an allen internationalen Big Air Wettkämpfen teil. In dieser vergleichsweise kurzen Zeitspanne hat er erhebliche Fortschritte und sich einen Namen in der Szene gemacht. Unter der fachkundigen Leitung seines Trainers und getrieben von der immensen Leidenschaft für den Kite-Sport, der Unterstützung von seiner Familie und der Zusammenarbeit mit FLYSURFER, sind die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt.  

Tauche ein in seine Geschichte, die von Höhen und Tiefen geprägt ist, und finde heraus, was ihn antreibt. 

Luca vertraut auf:  

ERA, SONIC, FORCE, RADICAL 

Willkommen in der FLYSURFER Family @luca_ceruti_

Video: Nikola Bagarov

Share This

Share This

Share this post with your friends!